+

WOHNUNGSBAU

Bezahlbares Wohnen

Altona weiter vorn
Danke für Ihr Vertrauen!

Gabi Dobusch

Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft

Altonaer Museum:

Pressemeldung 03. Dezember 2010

Erste Sitzung des Runden Tisches

Gabi Dobusch, SPD-Bürgerschaftsabgeordnete aus Ottensen und engagierte Streiterin für den Erhalt des Altonaer Museums, wird auf Einladung von Prof. Dr. Kirsten Baumann am Runden Tisch zur Rettung des Altonaer Museums teilnehmen. Die erste Sitzung findet am Montag 6. Dezember statt. Auf dem Kulturgipfel des Senats wurde beschlossen, speziell für das Altonaer Museum einen Runden Tisch zu schaffen, der kurzfristig eine Neukonzeption für den Standort entwickeln und prüfen soll.

Gabi Dobusch: "Der Kulturgipfel des Senat war eine Mogelpackung. So hat der Senat wahrheitswidrig behauptet, dass die Stiftung Historische Museen Hamburg zugestimmt hätte, die Einsparsumme von 3,5 Mio. Euro zu erbringen. Das Gegenteil ist der Fall. Eine gute Lösung für das Altonaer Museum wird unter diesem Damokles-Schwert nur schwer zu finden sein. Es steht zu hoffen, dass mit dem Ende von Schwarz-Grün der Weg frei gemacht werden kann für die notwendige inhaltliche und konzeptionelle Arbeit."

  Pressemeldungen

Twitter