+

WOHNUNGSBAU

Bezahlbares Wohnen

Altona weiter vorn
Danke für Ihr Vertrauen!

Gabi Dobusch

Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft

Pressemeldungen

13. Dezember 2018

Haushalt 2019/2020:

Einzelplan Wissenschaft Gleichstellung

SPD-Bürgerschaftsfraktion Hamburg Pressemitteilung 288 / 12. Dezember 2018 Die Wissenschaftspolitik ist ein Schwerpunkt der rot-grünen Politik für Hamburg. Für die Haushaltsjahre 2019 und 2020 sind daher nochmals deutlich mehr Mittel vorgesehen als in den Jahren 2017 und 2018. So beträgt der Wissenschaftsetat für 2019 1,19 Milliarden Euro und für 2020 1,22 Milliarden Euro. Das entspricht einer Steigerung von 10,6 Prozent für 2019 und 14,1 Prozent für 2020 im Vergleich zum Jahr 2018. Mit dem...

Sommerfest Viktoria-Kaserne 2017

Hamburg bewirbt sich für das Bundesprogramm "Nationale Projekte des Städtebaus" mit der städtebaulichen Integration der Viktoria-Kaserne ins umliegende Quartier. Hierzu ist eine Ein-Drittel-Kofinanzierung notwendig. Rot-Grün hat nun für die kommende Bürgerschaft einen Antrag eingereicht, der die Kofinanzierung in Höhe von 612.721 Euro aus dem Sanierungsfonds 2020 absichert (siehe Anlage). Die Gesamtprojektsumme liegt bei 1,8 Millionen Euro, davon würden 1,2 Millionen Euro vom Bund kommen....

Termin vor Ort mit Q8 und Fraktionsvorsitzendem

Gemeinsam mit der Anwohnerinitiative Harkortstraße haben die Regierungsfraktionen und die Bezirksfraktionen von SPD und Grünen einen Maßnahmenkatalog ausgearbeitet, um die verkehrliche Situation in diesem Straßenbereich neu zu gestalten. Die Harkortstraße grenzt an das inklusive Quartier "Neue Mitte Altona" und soll unter anderem durch streckenweises Tempo 30 und drei neue Querungen entlastet werden. Dazu Dirk Kienscherf, Vorsitzender der SPD-Bürgerschaftsfraktion: "Die jetzt vorgelegten Pläne...

28. November 2018

Keine Toleranz:

Flagge Frei leben - ohne Gewalt am Hamburger Rathaus

Im Rahmen der Aktuellen Stunde debattiert die Hamburgische Bürgerschaft heute auf Anmeldung der Regierungsfraktionen das Thema "Häusliche Gewalt stoppen, Beziehungstaten verhindern: Hamburg setzt auf wirksame Konzepte gegen Beziehungsgewalt und stärkt Präventionsangebote, Frauenhäuser und Opferschutzhilfen". Damit widmet sich das Parlament einer wichtigen Debatte: Aus aktuellen Zahlen des Bundesfamilienministeriums geht hervor, dass in Deutschland 82 Prozent der Opfer von Partnerschaftsgewalt...

Flagge Frei leben - ohne Gewalt am Hamburger Rathaus

Die rot-grüne Regierungskoalition setzt sich für die Instandhaltung der Hamburger Frauenhäuser ein und investiert in den Jahren 2019/2020 zusätzlich bis zu 820.000 Euro für notwendige Sanierungsmaßnahmen. Dazu gehören notwendige Dach- und Fassadenarbeiten ebenso wie die Gestaltung der Außenanlagen, die Erneuerung technischer Anlagen und die Renovierung der Räumlichkeiten. Einen entsprechenden Antrag bringen die Regierungsfraktionen zu den Haushaltsberatungen im Dezember in die Bürgerschaft ein....

22. November 2018

100 Jahre Revolution

Straßenschild Ottensen

Das Jubiläum des Frauenwahlrechts nimmt Gabi Dobusch am Donnerstag, den 29. November, um 19:30 Uhr in der Alten Druckerei Ottensen (Bahrenfelder Straße 73 D), zum Anlass, zurück zu schauen auf die Situation in Altona vor 100 Jahren und zu diskutieren, wo wir heute stehen. Ihre Podiumsgäste dabei werden sein: - Cornelia Prüfer-Storcks (Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz) - Jutta Blankau (Senatorin a.D. und Präsidiumsvorsitzende der AWO Hamburg) - Prof.Dr. Anja Dauschek...

Dokument herunterladen: Elbgespräch100Jahre Revolution

Bürgersaal

Die Bürgerschaftsabgeordnete Gabi Dobusch beteiligt sich auch in diesem Jahr am 26. April mit einem eigenem Programm am Girls' Day und lädt interessierte Mädchen ein, das Berufs- und Arbeitsfeld der Politik näher zu erkunden. Der Girls' Day wurde 2001 ins Leben gerufen worden, um Mädchen eher männlich geprägte Berufsfelder näherzubringen. Gabi Dobusch gibt 14- bis 16-jährigen Mädchen Einblick in ihre eigene Arbeit als Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft. Aber auch die spannende...

Dokument herunterladen: Girls Day 26. April

SPD-Flyer Gleichstellung

SPD und Grüne wollen die konkrete Ausgestaltung des Gender Budgetings vorantreiben. Mithilfe eines Gutachtens soll aufgezeigt werden, wie der Haushalt zukünftig geschlechtergerechter aufgestellt und gesteuert werden kann. Zur nächsten Bürgerschaftssitzung werden die Regierungsfraktionen einen Antrag einbringen, um ein solches Gutachten auf den Weg zu bringen (siehe Anlage). Dazu Gabi Dobusch, gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion: "Ich freue mich auf konkrete...

Dokument herunterladen: Antrag Gender Budgeting

SPD-Flyer Gleichstellung

Pünktlich zum morgigen Weltfrauentag wird in Hamburg auf Initiative der rot-grünen Regierungsfraktionen ein regelmäßiger Frauendatenreport ins Leben gerufen. Der Bericht wird in Zusammenarbeit mit dem Statistikamt Nord erstellt und soll geschlechterspezifische Daten zur Situation der Frauen in Hamburg und ihre Entwicklung über die Zeit systematisch erfassen. Ziel ist es, eine bessere Bewertung bestehender gleichstellungspolitischer Maßnahmen zu ermöglichen und weitere Handlungsbedarfe...

Dokument herunterladen: Frauendatenreport

Internationaler Frauentag

Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft schlagen den 8. März vor: Die Hamburgische Bürgerschaft entscheidet am 28. Februar über einen zusätzlichen Feiertag; die Fraktionen haben das Verfahren frei gegeben. Eine Gruppe von Abgeordnete der SPD, GRÜNEN und LINKEN setzt sich mit ihrem Antrag für den 8. März als gesetzlichen Feiertag ein. Gabriele Dobusch (SPD) sagt: "Frauenrechte sind Menschenrechte. Und wo die Grundrechte für Frauen und Mädchen verwirklicht sind, profitiert die gesamte...

Dokument herunterladen: Wetfrauentag Feiertag

 



DATENSCHUTZ