+

TOLERANZ

Neben und miteinander

Die ganze Stadt im Blick
Altona weiter vorn

Gabi Dobusch

Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft

Pressemeldungen

11. Februar 2020

Kinderbuchhaus

Museum

SPD und Grüne fördern mit Mitteln aus dem Sanierungsfonds Hamburg 2020 den Umzug des Kinderbuchhauses innerhalb des Altonaer Museums. Der Umzug aus der zweiten Etage ins Erdgeschoss – in die ehemaligen Räume des Altonaer Museumsarchivs – wird die Sichtbarkeit des Kinderbuchhauses verbessern und ermöglicht künftig auch einen barrierefreien Zugang. Für den Umzug entstehen insgesamt Kosten in Höhe von 870.000 Euro. Davon werden 250.000 Euro seitens der Behörde für Kultur und Medien sowie 225.000...

10. Februar 2020

Eeden startet in die Zukunft

women at work

Die rot-grünen Regierungsfraktionen unterstützen das innovative Projekt Eeden im Schanzenviertel mit Mitteln aus dem Sanierungsfonds in Höhe von 102.000 Euro (siehe Anlage). Bereits bevor diese Kreativ- und Arbeitswerkstatt im Januar eröffnete, wurde das Konzept des Projektes vom Bundeswirtschaftsministerium sowie der Kulturstaatsministerin als »Kultur- und Kreativpiloten 2019« ausgezeichnet. Eeden versteht sich als experimenteller Ort, an dem Menschen aus Kunst, Kultur, Musik, Wissenschaft,...

Dokument herunterladen: sanierungsfonds eeden

05. Februar 2020

Sonntagsmatinée

3 Frauen

Isabella Vértes-Schütter, kulturpolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion, und Gabriele Dobusch, gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion laden ein zu einem kleinem Kulturbrunch mit Agnes Schreieder (verdi). Wenige Tage vor der Wahl wollen die drei Frauen in Altona, dem Wahlkreis von Gabriele Dobusch, über Kultur in Hamburg, Arbeitsbediungen im Kultur- und Kreativbereich, insbesondere von Frauen, in lockerer Atmosphäre informieren und mit den Besucherinnen...

Elbgespräch Dressel

Diesmal begrüßt Gabi Dobusch den Finanzsenator zum Roten Elbgespräch. Andreas Dressel ist ein überaus präsenter Finanzsenator, der viele Themen bewegt. Ganz gleich, ob es um Erbbaurecht, Fair trade, Investitionen in Kultur, Verkehrspolitik oder um Verhandlungen mit Initiativen über die Unterbringung von Geflüchteten geht – dieser Senator ist „all hier“. „Money, money makes the world go round“ - nirgendwo geht es so sehr um das große Ganze wie im Finanzressort. Wir werden über die aktuelle Lage...

Foto Firedenskirche

Vom Bundestag wurde die Förderung der Sanierung der Friedenskirche der evangelischen Kirchengemeinde Altona-Ost mit 2,408 Millionen Euro aus dem Kulturetat des Bundeskanzleramtes beschlossen. Die Friedenskirche wurde am Ende des 19. Jahrhunderts nach den Plänen des Architekten Johannes Otzen erbaut. Es handelt sich bei der Kirche um einen neoromanischer Backsteinbau. Schon 2017 musste der Kirchenbau mit Sofortmaßnahmen geschützt werden. Nun ist eine umfassende Sanierung des...

Dokument herunterladen: PressemitteilungFriedenskirche

17. August 2019

Kultur ohne Barrieren

geplante Sanierungsmassnahmen

Das monsun.theater in Hamburg-Altona soll modernisiert und barrierefrei gestaltet werden. Dafür haben die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen einen entsprechenden Antrag für die nächste Bürgerschaftssitzung eingereicht, der für das Vorhaben Mittel aus dem Sanierungsfonds „Hamburg 2020“ von bis zu 700.000 Euro vorsieht (siehe Anlage). Weitere Mittel werden von der Bezirksversammlung Altona und dem Theater selbst bereitgestellt. Der Immobilienbesitzer garantiert vor dem Hintergrund der...

neue Einladung Elbgespräch

Angriff auf die Freiheit von Kunst und Kultur Am 22. August lädt Gabi Dobusch zu einem weiteren Roten Elbgespräch ein. Dieses Mal diskutiert sie mit Kultur- und Mediensenator Dr.Carsten Brosda über die Freiheit der Kunst und deren Bedrohung durch rechtspopulis- tische Kräfte. Gabi Dobusch: ”Mehr denn je gilt es, Haltung zu zeigen und Position zu beziehen: Wenn die Freiheit von Kunst und Kultur durch Rechtspopulisten angegriffen wird, dann müssen wir sie...

Dokument herunterladen: Elbgespräch mit Carsten Brosda

Demo 100 Jahre

In der Hamburgischen Bürgerschaft debattieren die Abgeordneten heute auf Anmeldung der SPD-Bürgerschaftsfraktion die Gleichstellung von Frauen und Männern. Mit dem Titel „100 Jahre Frauenwahlrecht: Gleichberechtigung der Geschlechter bleibt Verpflichtung für Hamburgs Demokratie und Gesellschaft“ mahnen die Abgeordneten, dass die Gleichberechtigung von Frauen und Männern bis heute keine Selbstverständlichkeit ist und rücken die aktuellen Debatten der Gleichstellungspolitik etwa um die Parität im...

Münzen

Mädchen und Jungen bietet der jährliche Girls' und Boys' Day eine gute Möglichkeit, einmal in für sie nicht typische Berufsfelder hinein zu schnuppern. Eine Schriftliche Kleine Anfrage der Abgeordneten Gabi Dobusch ergab, dass in Hamburg Anfang März dieses Jahres 2686 Plätze für Mädchen und 943 Plätze für Jungen über die Plattformen www.girls-day.de und www.boys-day.de angeboten wurden. Im letzten Jahr waren es bei den Mädchen 2.283 und bei den Jungen 810. Demnach ist also eine Steigerung zu...

Dokument herunterladen: PM SKA Girls'Day

Internationaler Frauentag

Internationaler Frauentag: „Erfolge in der Gleichstellungspolitik sind keine Selbstläufer“ Gender Pay Gap, Frauenquote, Parität: Zum Internationalen Frauentag am Freitag, den 8. März, rücken die wichtigen Debatten der Gleichstellungspolitik einmal mehr in den Fokus. Dazu Gabi Dobusch, gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion: „Erfolge in der Gleichstellungspolitik sind keine Selbstläufer. Auch wenn sich mittlerweile der überwiegende Teil unserer Gesellschaft zur...

 



DATENSCHUTZ